HPL Platten​ ...

… alle bereits ab 1 lfm lieferbar.

HPL Platten

HPL Kompaktplatten bestehen aus Holzfasern, die unter hohem Druck zusammengepresst und mit einer Oberschicht bei hohen Temperaturen beidseitig laminiert werden. Die Oberschicht setzt sich aus Dekor-Papier zusammen, das mit Kunstharz zu einer festen Lage verpresst wird. Das Herstellverfahren erklärt auch die Produktbezeichnung High-Pressure-Laminate, kurz HPL.

HPL Schichtstoffplatten sind beständig gegen Witterungseinflüsse. Feuchtigkeit kann nicht eindringen und das Material ist UV-beständig. HPL ist leicht zu reinigen. Die Kompaktplatten werden seit Jahrzehnten in zahlreichen Produkten des täglichen Lebens verwendet und haben sich bewährt.

Wir sind Spezialisten für den kreativen Innenausbau und haben daher ausschließlich Platten für den Innenbereich im Sortiment. Es gibt die HPL Kompaktplatten in den verschiedensten Farben. So sind Ihren Bauprojekten keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie die fast grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen HPL Platten für Ihre Räumlichkeiten bieten!

HPL Platten​ —

Besonders robust und resistent gegen Feuchtigkeit

Platten aus HPL sind durch den kompakten Kern und die beidseitige harte Oberschicht aus Kunstharz besonders fest. Die kratzfeste HPL Beschichtung einer Platte zu brechen ist sehr schwer. HPL Schichtstoffplatten werden zum Beispiel für Hockeybanden verwendet, da der Aufprall eines Pucks keinen Schaden anrichtet. Das Material ist auch hervorragend für Bauprojekte geeignet, die vor Vandalismus geschützt werden müssen.

Typische Anwendungsbereiche für HPL Kompaktplatten sind außerdem

  • Möbelfronten, Tischplatten, abgehängte Beleuchtungen und Schränke,
  • Toiletten-Raumtrenner, Umkleiden und Schließfächer in Sportstätten,
  • Wand- und Deckenverkleidungen jeder Art,
  • Trennwände und Einbaumöbel,
  • Theken, Stellwände, Werbeschilde, Raumtrenner und Möbel im Messe- und Ladenbau,
  • Arbeitsplatzausstattungen wie Werkzeugschränke und Arbeitsplatten in der Industrie sowie
  • Verkleidungen von Maschinen.
HPL Platten​ —

Nicht nur für medizinische und feuchte Bereiche

HPL ist perfekt für beanspruchte Möbel und Flächen geeignet. Die HPL Beschichtung ist wasserfest und daher für den Einsatz in Feuchträumen wie Sanitäranlagen und Küchen zu empfehlen. Das pflegeleichte Material wird daher gern in Krankenhäusern, Laboratorien und Großküchen verwendet.

Strukturierte Platten aus HPL sind in der Innenausstattung beliebt, unter anderem auch in Form von HPL Tischplatten. Sie verleihen Ihrer Innenausstattung ein gefälliges Aussehen und halten nahezu ein Leben lang.

HPL Platten​ —

Montage-Empfehlungen

HPL ist ähnlich zu bearbeiten wie Hartholz. Es dehnt sich aber stärker aus und schrumpft auch mehr als andere Werkstoffe. Planen Sie deshalb eine entsprechende Dehnungsfuge mit ein.

Für Verschraubungen verwenden Sie bitte spezielle HPL Schrauben. Verklebt werden HPL Schichtstoffplatten mit einem speziellen Leimkitt. Dieser bleibt langfristig flexibel.

Vorteile im Überblick​ —

Vorteile von HPL Platten

  • Einfache Bearbeitung
  • Lange Lebensdauer
  • In vielen Farben verfügbar
  • Mit strukturierter Oberfläche erhältlich
  • Große Dekorvielfalt
  • Mit einem geeigneten Primer gut anstreichbar
  • Geeignet für Feuchträume
  • Perfekt für den kreativen Innenausbau
  • Äußerst robust und pflegeleicht
  • Für den Objekt- und Privatbereich geeignet